EUROSPINE Foundation

Member Login

Wohin fließt Ihre Spende?

Europa

Die ESF stellt Mittel bereit für die Aus- und Weiterbildung von medizinischem Fachpersonal, für Forschung, Prüfungen, Register sowie für die Bereitstellung von Unterstützung/Informationen für Patienten. Unter anderem fördern wir die Aus- und Weiterbildungs- und Forschungsprogramme von EUROSPINE, the Spine Society of EuropeAchtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster, die in den unten genannten Bereichen umfassend aktiv ist und über ein breites Erfahrungsspektrum verfügt:
  • Forschung: EUROSPINE’s Task Force Research subventioniert jährlich qualitativ hochwertige Projekte im Bereich Grundlagenforschung und klinische Forschung. Alle Projekte werden nach strengsten Kriterien ausgewählt.
  • Datensammlung und Analyse: Das Spine Tango Register ermöglicht auf internationaler Ebene eine umfangreiche Bewertung von Behandlungen für Wirbelsäulenerkrankungen sowie deren Ergebnisse. Die Daten der teilnehmenden Zentren werden erfasst und analysiert.
  • Aus- und Weiterbildung: EUROSPINE bietet Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach dem Konzept des lebenslangen Lernens, sowohl für junge als auch für erfahrene Wirbelsäulenspezialisten aus Europa und der ganzen Welt. Die umfassende Aus- und Weiterbildungsplattform besteht aus Modulen mit topaktuellen Inhalten, die von anerkannten Experten dargeboten werden. Darüber hinaus werden Lehrgänge zu Forschungsmethoden im Bereich Wirbelsäule angeboten.
  • Meetings: Das Annual Meeting und das Spring Meeting stellen die Jahres- und Frühlingstagung von EUROSPINE dar. Sie bieten eine einzigartige Gelegenheit, um Wissen auszutauschen und sich mit Wirbelsäulenexperten aus der ganzen Welt zu vernetzen.

Schwellenländer

In Zusammenarbeit mit World Spine CareAchtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster fördern wir Forschung, Aus- und Weiterbildung in Schwellenländern, unter anderem durch:
  • Weitebildungsveranstaltungen
  • Stipendien
  • Reisestipendien
  • Unterstützung beim Einrichten von Registern
  • Förderung der eigenen Forschungsaktivitäten in den Ländern

Organisationen und Programme

© EUROSPINE, the Spine Society of Europe - website by bestview gmbh page last updated on 27.02.2017